Ein 4-Jahreszeiten-Ziel

Insel Oléron

00335 46 76 52 29
Newsflash

Genießen Sie 30% Rabatt auf einen Aufenthalt * für einen Mindestaufenthalt von 7 Nächten im September und Oktober 21!

* Nur verfügbare Mieten.

Newsflash

Buchung :

Buchung

Insel Oléron



*Photo : Ile d Oleron © CMT17 E. COEFFE-2

Sie möchten neue Horizonte entdecken? Die Insel Oléron ist das ideale Ziel für einen wunderschönen Campingurlaub! Fahrradtouren auf den Radwegen, Baden, Wassersport und Erholung am Strand, zauberhafte Landschaften mit einer unglaublichen Vielfalt zwischen Meer und Wald, ein herausragendes historisches Erbe… Sie haben entschieden, Ihren Urlaub auf der Insel Oléron zu verbringen? Sie werden es nicht bereuen!

STRÄNDE, BADEN UND WASSERSPORT AUF DER INSEL OLÉRON !

Weißer Sand, kleine Dünen und eine milde Meeresbrise… vor dieser wunderbaren Kulisse genießen Sie ungetrübte Urlaubsfreuden! Zwischen Ihnen und dem Strand Sables Vignier in Saint Georges d’Oléron liegen nur wenige hundert Meter und die Düne. Der Strand wird in der Hauptsaison überwacht und es gibt dort sogar einen Kinderclub. Wenn Sie gerne Wassersport betreiben, ist der Strand Huttes in Saint Denis d’Oléron etwas weiter nördlich wie für Sie geschaffen. Auf dem Programm stehen Surfen, Windsurfen und Stehpaddeln… Wenn Sie gerne noch andere Aktivitäten unternehmen möchten, lassen Sie sich gesagt sein, dass die Insel Oléron an die 60 Kilometer Strand besitzt und darunter auch ganz bestimmt der Strand ist, den Sie sich für Ihren Campingurlaub wünschen!

EIN URLAUB, UM NATUR & KULTUR SOWIE ERHOLUNG & ENTDECKUNGEN UNTER EINEN HUT ZU BEKOMMEN!

Zu den herausragenden touristischen Stätten der Insel Oléron zählen die Zitadelle des Château d’Oléron, der berühmte Leuchtturm von Chassiron in Saint Denis d’Oléron, das Fort-Louvois in Bourcefranc-Le Chapus, die Mühle Les Loges in Saint-Just-Luzac oder auch die Werft R. Léglise. Bei Ihren Ausflügen in die Städte und Dörfer entdecken Sie den Charme der Fischerhäuser mit ihren weißen Fassaden und blauen Fensterläden, schöne herrschaftliche Häuser und kleine Gassen gesäumt von Stockrosen. Das Architekturerbe ist in den Dörfern der Insel sehr präsent und Sie werden Ihre Freude daran haben, bei Ihren Ausflügen diese kleinen, verträumten Ecken zu erkunden!

Ein Campingurlaub auf der Insel Oléron ist eine wunderbare Gelegenheit, mit der Natur wieder in den Einklang zu kommen. Vom Hafen Les Salines aus fahren Sie mit dem Boot durch die Salinen und entdecken die Flora und Fauna der Insel, bevor Sie dem Ökomuseum einen Besuch abstatten. Wenn Sie nach etwas Abkühlung suchen, steuern Sie den Staatswald von Saint-Trojan-les-Bains an, den größten Wald der Insel Oléron, der mit seinen vielen Fuß- und Radwegen besonders bei Familien sehr beliebt ist.

NICHT VERPASSEN :

  • Das Marais aux Oiseaux, ein 50 Hektar großer Naturschutzpark, der alle Schätze der Flora und Fauna des Pays Marennes-Oléron vereint.
  • Das Geschichtsmuseum der Insel Oléron in Saint-Pierre-d'Oléron, das das Label Musée de France trägt.
  • Der Hafen La Cotinière, der größte Fischerhafen in der Charente-Maritime, ein sehr beliebter, farbenfroher Ort.
  • Ein Ausflug mit dem Kanu oder Stehpaddel auf den Kanälen der Salinen von Boyardville.
  • Eine Kreuzfahrt auf dem Meer zur Insel Aix, zum alten Hafen in La Rochelle und zum Fort Boyard.
  • Die Austern Marennes Oléron, die zu einem Glas Weißwein aus dem Pays Charentais serviert werden und zu einem Zwischenstopp in dem Austernmuseum von Marennes einladen !

Gut zu wissen

10% Rabatt bei Buchung im SPA.

News

Piscine couverte fermée le mois de janvier pour maintenance.
Für mehr Info weiterklicken....

Unterlagen (pdf)

Nützliche Links